Verlagsinhalt und Ziele

Die vedas sind altindische Schriften, die die Grundlagen von verschiedenen
Spezialgebieten darstellen. Zu den aus diesen vedas entstandenen Fachgebieten gehören v.a.:

   » āstika darśanas, die vedischen Philosophiesysteme. Nämlich nyāya,
      vaiśeṣika, sāṃkhya, yoga, mīmāṃsā und vedānta
   » āyurveda, das vedische Medizinsystem
   » jyotirvidyā, die vedische Astrologie
   » dhanurveda, die vedische Kampfkunst
   » sthāpatyaveda, die vedische Architektur
   » gāndharvaveda, die vedische Kunst der Musik etc.


Diese fasst man unter dem Begriff vedische Wissenschaften zusammen.

 

Der Verlag für vedische Wissenschaften wurde gegründet, um eine Plattform für tiefgründige, gut recherchierte und wissenschaftliche Bücher auf dem Gebiet der vedischen Wissenschaften und angrenzenden Gebieten zu bilden. 

 

Nur wenige Menschen interessieren sich für solche fundierten Werke, die sich aufgrund der Wissenschaftlichkeit oft nicht genau so leicht wie ein Schmöker lesen. Daher schafft dieser Verlag Werke für die Wenigen. Werke, die nicht nach fünf bis zehn Jahren eingestampft werden, weil sie an Aktualität verloren haben. Werke, die sich in der Tradition der Interpretationen und Kommentare der klassischen indischen Wissens-weitergebung und Wissensgenerierung sehen. 

 

Sollten Sie Freude an solchen Büchern haben, so hoffen wir, dass Sie mit unseren Büchern glücklich werden. Sollten Sie einen Mangel an erreichbarem Wissen über eines dieser Themengebiete kennen oder Vorschläge über weitere Erscheinungen, so wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unsere Email Adresse:

buecher@verlag-vedische-wissenschaften.com. 

 

Email: buecher@verlag-vedische-wissenschaften.com

 

Phone: +49 7141 990 08 44

Fax: +49 7141 990 08 55

 

or use our contact form.